Begleitete Ferienreisen


Gemeinsames Reisen erweitert den Horizont

Auszeiten vom Alltag, ein schöner Urlaub oder eine kleine Reise spielen für jeden und damit auch für psychisch erkrankte Menschen eine große Rolle im Leben. Das Kennenlernen neuer Landschaften, Städte und zwanglose Kontakte zu anderen Menschen erweitern den Horizont, entspannen und machen Freude.

Begleitete Ferienreisen für psychisch erkrankte Menschen

Im Rahmen unserer jährlichen, meist einwöchigen Urlaubsreisen ermöglichen wir daher unseren Teilnehmern die Teilhabe am sozialen Leben und sorgen durch eine, auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Freizeitmaßnahme für eine wertvolle Abwechslung im Alltag. Unsere Fachkräfte organisieren und begleiten die Reisen und sorgen für ein abwechslungsreiches Programm vor Ort.

Finanzierung

Unsere Reisen werden vorwiegend durch Spenden von Firmen, Geschäftspartnern und Privatleuten finanziert. Die Teilnehmer übernehmen einen angemessenen Selbstkostenanteil.

Sie haben Interesse an unseren Reiseaktivitäten?

Bitte wenden Sie sich an unseren Sozialpsychiatrischen Dienst oder an unsere Tagesstätte.

Sie möchten unsere Reiseaktivitäten durch eine Spende unterstützen?

Wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung, die es uns ermöglicht, psychisch erkrankten Menschen ein attraktives Reiseprogramm anzubieten. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Teilhabe der Betroffenen. Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf das folgende Spendenkonto:

Kontoinhaber: Sozialpsychiatrischer Hilfsverein Rhein-Neckar e.V.

Sparkasse Heidelberg
IBAN: DE98 6725 0020 0009 3070 44
BIC: SOLADES1HDB

Selbstverständlich erhalten Sie umgehend eine Spendenquittung für das Finanzamt.

Postanschrift
SPHV Service gGmbH
Ringstraße 5
69168 Wiesloch

TELEFON 06222 77394-0
FAX 06222 77394-7299
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Postanschrift
SPHV Service gGmbH
Ringstraße 5
69168 Wiesloch

TELEFON 06222 77394-0
FAX 06222 77394-7299
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!