Arbeitspädagogische Tagesstruktur


Sinnstiftende Tagesgestaltung durch Beschäftigungsangebote

Für psychisch erkrankte Menschen ist eine Tagesstruktur in Ergänzung zur Wohnbetreuung von besonderer, das psychische Befinden stabilisierender Bedeutung. Mit individuellen Zielvereinbarungen berücksichtigen unsere tagesstrukturierenden Maßnahmen die jeweiligen Eignungen und Bedürfnisse jedes Teilnehmers. Unsere Beschäftigungsangebote sind hierbei realitätsnah, fördernd und flexibel in der Ausgestaltung. Die Anleitung erfolgt auch in unserem gastronomischen Bereich ausschließlich durch qualifiziertes Fachpersonal, so etwa Arbeitserzieher oder Ergotherapeuten.

Zielgruppe

Die Angebote unserer Tagesstruktur richten sich an Menschen, die aufgrund ihrer psychischen Erkrankung nicht, noch nicht oder nicht mehr einer Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt oder in einer Werkstatt für psychisch behinderte Menschen nachgehen können. Für die Bewohner unserer vollstationären Bereiche ist die Teilnahme an der Tagesstruktur obligatorisch. Für Klienten des ambulant oder intensiv ambulant Betreuten Wohnens, des Betreuten Wohnens in Familien und der Abteilung Junge Menschen in Wegorientierung stehen zusätzlich Plätze zur Verfügung.

Darüber hinaus können im Rahmen von Praktika Maßnahmen der beruflichen und medizinischen Rehabilitation – unterstützt durch Belastungserprobungen und eine Befundung der Arbeitsfähigkeiten - sinnvoll vorbereitet werden. So können Wartezeiten zu weiterführenden Maßnahmen überbrückt werden.

Betreuung

Zielgerichtet orientiert sich unsere werktägliche arbeitspädagogische Betreuung am aktuellen Förder- und Hilfebedarf und bietet den Teilnehmern die Chance auf den Erwerb von Arbeitsqualifikationen und -fertigkeiten. Wir sind hierbei ausschließlich im Bezugsklientensystem tätig und unterstützen unsere Teilnehmer durch

  • eine qualifizierte arbeitspädagogische Anleitung,
  • regelmäßige Fördergespräche mit verbindlichen Zielvereinbarungen,
  • Assistenz bei der beruflichen Orientierung und beim Übergang zu weiterführenden Maßnahmen der beruflichen Qualifizierung sowie
  • Förderung sozialer Kontakte und der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Beschäftigung

Unsere Tagesstruktur bietet im Rahmen der Eingliederungshilfe gemäß SGB XII folgende Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten.

Am Standort Alte Druckerei in der Ringstraße:

  • Industriemontage und -technik
  • kreatives Handwerk (siehe Bildergalerie)
  • Hauswirtschaft
  • Bürodienstleistungen
  • IT-Service und PC-Schulungen
  • Hausdienste
  • Kurier- und Einkaufsdienste

Am Standort Alte Schuhfabrik, unserem integrativen Restaurant in der Heidelberger Straße:

  • Gastronomieservice
  • Küche und Hauswirtschaft

Unsere Teilnehmer erhalten im Rahmen der gesetzlich definierten Zuverdienstmöglichkeiten eine Motivationszuwendung in Abhängigkeit von Leistungsfähigkeit und -kontinuität.

Finanzierung

Die arbeitspädagogische Maßnahme Tagesstruktur wird nach Antragstellung im Rahmen der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen durch den zuständigen Sozialhilfeträger finanziert.

Samuel Stein

Ansprechpartner

Samuel Stein
Leitung

Tel.: 06222 77394-3000
Fax: 06222 77394-3199
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Büro:
Tagesstruktur
in der Alten Druckerei
Ringstraße 5, 69168 Wiesloch


© 2018 SPHV Sozialpsychiatrischer
Hilfsverein Rhein-Neckar e.V.

Postanschrift
SPHV Sozialpsychiatrischer Hilfsverein
Rhein-Neckar e.V.
Ringstraße 5
69168 Wiesloch

TELEFON 06222 77394-0
FAX 06222 77394-7299
E-MAIL Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Postanschrift
SPHV Sozialpsychiatrischer Hilfsverein
Rhein-Neckar e.V.
Ringstraße 5
69168 Wiesloch

TELEFON 06222 77394-0
FAX 06222 77394-7299
E-MAIL Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!