Betroffene in Beteiligung


Leitziel des SPHV: Partizipation psychisch Erkrankter nachhaltig fördern

Wissenschaftliche Studien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) belegen, dass die aktive Einbeziehung von Betroffenen zu positiven Ergebnissen in der Behandlung und Versorgung von psychisch erkrankten Menschen führt.

Betroffene in Beteiligung (BiB) ist ein sozialpsychiatrisches Integrationsprojekt und besteht seit 2011 in Kooperation mit dem Psychiatrischen Zentrum Nordbaden (PZN), der Heidelberger Initiative Psychiatrie-Erfahrener (HEIPER) und der Wieslocher Initiative Psychiatrie-Erfahrener (WIPER).

Im Projekt BiB sind Psychiatrie-Erfahrene tätig, die von erfahrenen Therapeuten und Ärzten im Rahmen einer mehrstufigen Weiterbildung qualifiziert wurden. Das Projekt soll auch einen Beitrag dazu leisten, den Status von Psychiatrie-Erfahrenen in psychiatrischen Diensten zu verbessern.

Sie können sich an einen Betreuungsbeteiligten wenden

  • wenn Sie psychisch erkrankt sind oder seelische Probleme haben und sich über Ihre Erkrankungen und deren Folgen mit einem Psychiatrie-Erfahrenen austauschen möchten.
  • wenn Sie bei der Inanspruchnahme von professioneller Beratung
    Unterstützung und Begleitung benötigen.
  • wenn Sie Unterstützung im Alltag benötigen und auf die Erfahrungen
    eines ebenfalls Betroffenen zurückgreifen möchten.

Die Beratung durch einen Betreuungsbeteiligten unterliegt der Schweigepflicht und ist kostenfrei.

Sprechzeiten

Die offene Sprechstunde findet jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat zwischen 17:00 und 18:00 Uhr in den Räumlichkeiten des Sozialpsychiatrischen Dienstes in der Heidelberger Str. 51 in Wiesloch statt. Gesprächstermine können nach Absprache auch außerhalb der Sprechstunde angeboten werden.

Neben einem persönlichen Beratungstermin besteht auch die Möglichkeit, mittwochs zwischen 10:00 und 11:30 Uhr während unserer Kreativgruppe in der Tagesstätte des SPHV mit einem Betreuungsbeteiligten ins Gespräch zu kommen.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an unseren Sozialpsychiatrischen Dienst.

Stefan Krauth

Ansprechpartner

Stefan Krauth

Tel.: 06222 77394-1205
Fax: 06222 77394-1099
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Büro:
Sozialpsychiatrischer Dienst
Heidelberger Straße 51
69168 Wiesloch


© 2018 SPHV Sozialpsychiatrischer
Hilfsverein Rhein-Neckar e.V.

Postanschrift
SPHV Sozialpsychiatrischer Hilfsverein
Rhein-Neckar e.V.
Ringstraße 5
69168 Wiesloch

TELEFON 06222 77394-0
FAX 06222 77394-7299
E-MAIL Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Postanschrift
SPHV Sozialpsychiatrischer Hilfsverein
Rhein-Neckar e.V.
Ringstraße 5
69168 Wiesloch

TELEFON 06222 77394-0
FAX 06222 77394-7299
E-MAIL Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!